Talente fördern:

Theater

Für alle unsere 6. Klassen findet im Laufe des Schuljahres ein einwöchiges Theaterprojekt statt, an dessen Ende eine Aufführung für die Eltern und die Schulgemeinschaft steht.

Schulisches Theaterspielen fördert Talente in unterschiedlichen Bereichen: Alle Schülerinnen und Schüler werden zu Regieassistenten beim Erstellen des Theaterstücks und zu Akteuren, wenn der Vorhang aufgeht.

Die Kinder können, ihren eigenen Vorstellungen und Stärken gemäß, Aufgaben übernehmen und ausprobieren: Sprechrollen, Requisiten, Kostüme, Masken, Bühnenbild, Musik. So werden Hemmungen abgebaut und das Selbstbewusstsein und die Persönlichkeitsentwicklung gestärkt.

Wenn sich der Theatervorhang am Ende der Vorstellung wieder schließt und der Beifall den Akteuren gilt, haben die Kinder Selbstvertrauen gewonnen und die Klasse ist noch näher zusammengerückt.

Theater spielen an der Weiherhofrealschule, Freiburg

 

Unser aktuelles Theaterprojekt

„Die Benimmshow”  (Dauer ca. 15 min.)
als MP4 Film

benimmshow video